Logo Loading

BAUGEWERBE

BAUSTELLEN

Die für das Baugewerbe konstruierten Teleskopstapler von Magni ermöglichen die sichere Platzierung und Manövrierung jeglicher Lasten in der Höhe bzw. auf Übergreifhöhe. Dank der intuitiven Bedienung des Touchscreen und der ergonomischen Panorama-Kabine, die dem Bediener auch im längeren Einsatz jeglichen Komfort bietet, sind keine langen Einarbeitungszeiten erforderlich. Die drehbaren wie die starren Teleskopstapler sind kompakt und höchst vielseitig ausgelegt. So erweisen sie sich auch auf beengten Baustellen und im Stadtgebiet als praktische Alleskönner. Die Maschinen von Magni verfügen über Allradantrieb und zwei Gangstufen im Vorwärts- und im Rückwärtsgang, so dass sie in jedem Gelände arbeiten können. Das Pendelsystem – serienmäßig für die gesamte Baureihe – ermöglicht die Anpassung an die unebensten Fahruntergründe mit einem Pendelbereich von +/- 10°.

ÖFFENTLICHE GROSSBAUVORHABEN

Für Großbaustellen bietet Magni drehbare Teleskopstapler mit großen Tragkräften und Hubhöhen. Der leistungsstarke hydrostatische Antrieb liefert jedem Rad die nötige Antriebskraft, um alle Gelände und selbst die anspruchsvollsten Steigungen souverän zu meistern. Ausgestattet mit serienmäßigem Allradantrieb, zwei Gangstufen im Vorwärts- und Rückwärtsgang und einer pendelnd aufgehängten Hinterachse gewährleistet die Baureihe RTH ein Höchstmaß an Stabilität, was für maximale Einsatzfähigkeit bürgt.

FERTIGTEILBAU

Flexibilität, Präzision und Sicherheit sind die Anforderungen, die für die Maschinen von Magni im Fertigteilbausektor gelten. Dank einem umfassenden Programm von Spezialausrüstungen und einem großen Leistungs- und Lastspektrum bietet Magni der Branche eine breitgefächerte Auswahl an Maschinen. Die zahlreichen Spezialausrüstungen, darunter die elektro-proportionale Ansteuerung der Maschine per Funkfernbedienung, tragen erheblich zu einer hohen Arbeitspräzision bei.

ABBRUCH UND RÜCKBAU

Die Teleskopstapler von Magni sind zuverlässige Partner beim Handling und Transport von schweren und sperrigen Lasten auf jedem Gelände. Die drei Lenkungsarten ermöglichen Schwerlastarbeiten auch unter kritischen Einsatzbedingungen. Dank der patentierten automatischen Anbaugeräteerkennung R.F.ID (serienmäßig für alle Teleskopstapler von Magni) werden die entsprechenden Lastdiagramme angezeigt. So können die Teleskopstapler den vielfältigen und rauen Arbeitsanforderungen dieser Branche gerecht werden. Greifer, Lasthaken und Schaufeln machen die Maschinen für viele Zwecke einsetzbar und verwandeln sie in echte Alleskönner.

DACH- UND FASSADENBAU

Die drehbaren Teleskopstapler und Scherenbühnen von Magni, die ein breites Spektrum an Arbeitshöhen und Traglasten bieten, sind auch für den Einsatz im Dach- und Fassadenbau konzipiert. Sie platzieren sicher Bleche und Beläge, ohne dass ein Versetzen der Maschine am Boden notwendig ist. Das breite Spektrum an Arbeitskörben und Anbaugeräten sorgt für noch mehr Flexibilität. Die kompakten Abmessungen gewährleisten auch in schwer zugänglichen Bereichen eine hohe Standsicherheit und volle Einsatzfähigkeit der Maschine. Die Option Twin-Energy ermöglicht den Indoor-Einsatz mit Elektroantrieb. Hierfür braucht die Maschine lediglich an eine Stromquelle angeschlossen zu werden.

SANIERUNG UND REKONSTRUKTION

Die drehbaren Teleskopstapler und Scherenbühnen decken auf der Baustelle einen großen Arbeitsbereich in verschiedenen Arbeitshöhen ab, ohne dass die Maschine am Boden versetzt werden muss. Ergänzt wird das Sortiment durch ein umfassendes Sortiment von Anbaugeräten. Die kompakten Abmessungen einiger Maschinen erlauben selbst Baustellenarbeiten im Innenbereich. Für maximale Standsicherheit sorgen Klapp- bzw. Scherenstützen. Sie ermöglichen ein präzises Arbeiten und verhindern das Einsinken in den Boden. Die Maschinen können mit Arbeitskörben ausgestattet werden, die eine maximale Arbeitshöhe bis zu 12 m oberhalb der Maschine bieten.

Geben Sie Ihr Stichwort ein

X